Happy Carb

Eine Wahrheit über happy carb: 3 zentrale Wahrheiten eines Selbstversuchs

Leider nimmt die Krankheit von Diabetes mellitus allzeit zu. Immer mehr Menschen trauern über zu große Blutzuckerwerte und sind am Anfang über eine Diagnose erstaunt. Auf diese Weise war es ebenso bei meiner Wenigkeit. Die Blutzuckerwerte waren bei weitem gravierender, als der Blutzuckerspiegel tatsächlich sein sollte. Mein Mediziner riet mir gewiss zu der Lebensumstellung.
Eigene Gepflogenheiten mussten entsprechend umgeformt werden und ich solle angemessener auf mich aufpassen. Am Anfang hielt ich den Vortrag für übertrieben und vernachlässigte die klugen Worte. Was sollte ich schon mit Hilfe von dem mir ans Herz gelegten Blutzuckertagebuch lancieren? Ohnedies bin ich keinesfalls der ordentlichste Erdenbürger und konstante Notizen sind ein für alle Mal nicht meine Stärke.

Sicherlich weiss ich, dass es jetzt reichlich Messgeräte und Apps gibt. Diese sollen zu diesem Zweck beitragen, dass einer seinen Blutzuckerspiegel auf Normalwerte bringen kann. Doch auch elektronische Vorrichtungen lehnte ich bis vor einiger Zeit ab. Allerdings dermaßen viel schon vorab: Das Umdenken hat sich ausgezahlt und ich bin für diesen grundlegenden Erfolg erkenntlich.

Zyklisches Zuckerspiegel messen gehört zu dem üblichen Tagesgeschäft

So knifflig, wie sich einige ein Gerät zur Messung des Blutzuckers abbilden, ist es nicht wirklich. Zugegeben, übung macht den Meister. Doch dank des aktuellen Progress wird es den Leidtragenden viel simpeler gemacht. Ich habe erkannt, dass man das Schicksal akzeptieren muss und den bestmöglichen Weg finden sollte.

Die Tabelle des Blutzuckerwerts schafft bereits Erleichterung. Darin werden die Werte des Blutzuckers bildhaft visualisiert und man kontrastiert seine zu hohen oder auch zu niedrigen Blutzuckerwerte. Ebendiese Aussagen können de facto genauso variieren.
Anfangs war dies bei mir eingetreten. Die Ernährungsweise, sportliche Aktivitäten oder Stress spielen dabei natürlich eine entscheidende Rolle.
Seitdem habe ich mich an das laufende Kontrollieren meiner Werte des Blutzuckers angepasst. Das geht flott und ist ebenso in keinster Weise schwer. Auch auf Ausflügen oder auf Reisen meistere ich nun die Situationen manierlich.

Den Blutzuckerspiegel zu senken ist bedeutend

Ich bestimme meine Werte des Blutzuckers vor dem Dinieren und nach dem Essen. Diese Standhaftigkeit ist unbedingt erforderlich. Ein Abweichendes Verhalten kann nämlich dramatische Effekte auf die eigene Gesundheit haben. Bestimme ich meinen happy carb nüchtern, so sind die Blutzuckerwerte naturgemäß viel geringer als nach dem Speisen.
Die happy carb Normwerte befinden sich hierbei im Bereich 60 und 100 mg/dl vor dem Dinieren. Nach dem Dinieren hat der happy carb die Sollwerte von ungefähr 90 bis 140 mg/dl. Folglich steigt der Blutzuckerspiegel nach dem Speisen folglich bei jedem Individuum an. Doch meine Blutzuckerwerte sind beträchtlich erhöhter und dementsprechend ist die dauerhafte Inspektion unerlässlich.

Vorübergehende und ständige Blutzuckerwerte

Solange wie eine happy carb-Erkrankung festgestellt wird, zieht der Arzt die kurzzeitigen und gleichfalls die dauernden Blutzuckerwerte herbei. Somit entfaltet sich ein komplexes Abbild und der Erkrankte erfährt näheres zur jeweiligen Therapie und der Handhabung.

Die Vorzüge von Apps und Messgeräten

Momentan führe ich exemplarisch ein Tagebuch für Blutzuckerwerte. Ich bin zur Erkenntnis gelangt, dass sich die Anstrengung wirklich lohnt. Auf diese Weise erkenne ich tagtäglich zuverlässig visualisiert und kann bewusster position beziehen. Obwohl ich eigentlich nicht von der neuartigen technischen Entwicklung angetan bin, habe ich inzwischen die Apps für mich gefunden.
Die assistieren mir ganz bequem, meinen Blutzuckerspiegel zu verstehen und demgemäß den Blutzuckerspiegel heruntersetzen zu können. Seit dieser Zeit erreicht der Blutzuckerspiegel die Normwerte beträchtlich schneller und für mich bequemer.

Mein Blutzuckermessgerät ist ebenso zum konstanten Gefährten geworden. Die modernen Vorrichtungen sind auf keinen Fall mehr mit Fabrikaten der Geschichte zu vergleichen. Die Messgeräte sind wesentlich praktischer und griffiger und dadurch ganz leicht zu befördern. Das happy carb messen ist dieser Tage keine unüberwindliche Barriere mehr.
Da ich am Anfang meine Werte des Blutzuckers in keinster Weise ernst nahm und die Tabelle des Blutzuckerwerts als abkömmlich umging, ist mir jetzt die Notwendigkeit bewusst geworden.

Zusammenfassung: Werte des Blutzuckers bestimmen das Wohl

Sogar wenn mein happy carb die Sollwerte von sich aus keinesfalls erreicht, mag ich mit passenden Hilfsvorrichtungen mittlerweile ein wahrhaftig gutes Leben führen. Ich habe unwesentliche Einschränkungen mehr und erlebe die Aktivitäten endlich wieder beträchtlich unbeschwerter. Ich bin zu folgenden Abschließenden Gedanken gelangt, dass:

  • – ein Blutzuckermessgerät und die Blutzuckertabelle zwingend nötig sind
  • – mir ein Blutzuckertagebuch hilft
  • – und dass ich auf Apps zum happy carb messen bauen kann

Der happy carb gehört zu meinem Leben aber meine Lebensqualität wird nicht beeinträchtigt.