Industriehanf (Marihuana sativa)

Die kanadische Gesundheitsbehörde Health Canada bereitet einen brandneuen Entwurf für die Überprüfung der bestehenden Vorschriften für Industriehanf vor (Health Canada, 2001). Zu den Vermutungen bezüglich neuer Gesetzesanpassungen gehören Klauseln über Freiwillige, das Stehenlassen und die Entsorgung von „Hanfschmutz“ sowie ein neuer, niedrigerer Grad des zulässigen Delta-9 THC in Hanfkorn und Nebenprodukten.

Ab dem 1. Januar 2000 sollte alles Saatgut, das zur Herstellung von Nutzhanf in Kanada gepflanzt wird, in reinrassiger Form (akkreditiert oder besser) vorliegen.

Weiterlesen